Ferienprogramm – Yoga für Kinder

Neun Kinder wurden ins Yoga für Kinder eingeführt. Wir hatten so viel Spaß mit „Blubb“ dem Regenbogenfisch der zunächst alle herzlich mit einem Willkommensschmetterling begrüßt hat. Der ganze Körper wurde kräftig ausgeschüttelt, die Yoga-Highheels angezogen und noch einige weitere Übungen – wie den Baum, Sonne, … – gemacht. Als dann zwei große Traktoren vorbeifuhren, wurden kurzer Hand die Yogafiguren „Traktor“ und „Rasenmäher“ erfunden. Doch bei der Entspannungsgeschichte mit dem eigenen Kuscheltier auf dem Bauch entspannten sich alle sichtlich und genossen den tollen Garten vor der Zehntscheuer, die uns die Gemeinde freundlicherweise zur Verfügung stellte. Mit der abschließenden Rosenmeditation lernten die Kinder auf jede Kleinigkeit einer Blüte zu achten und alle Sinne mit einzubeziehen. Zum Schluss überreichte wieder „Blubb“ allen Kindern ihr Yoga-Diplom, dass sie mit Bravour bestanden haben – wie toll, richtige kleine Yogi´s.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.