Das zweite Hallen-Kino des TVH-Jugendteams sorgte für einen schönen Abend bei Groß und Klein.  Für die rund 40 Kinder wurde die TV-Halle in einen großen Kino-Saal umfunktioniert, der Boden mit Turnmatten ausgelegt und die Hallenwand als Leinwand benutzt. Für echten Kino-Sound sorgte Dennis Aubele mit seiner Anlage.

Für weiteres Kino-Feeling sorgte das Popcorn und die Süßigkeiten, die sich nicht wenige Kinder selbst mit dem Geld aus dem eigenen Rucksäckchen stolz kauften. Die Kinder hatten viel Spaß, auch weil ihre Eltern im Vereinsheim gut versorgt waren.

Vielen Dank an Dennis, der sich um die Technik gekümmert hat.

Schreib einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.