Gesundheitssport – Kursangebot

TVH Gesundheitssport Kursangebot

Kurs: Bewegen statt schonen
Ein ganzheitlich ausgerichtetes Bewegungsprogramm, das sich an alle richtet, die durch körperliche Aktivität Ihre Fitness steigern und Ihren Rücken stärken möchten. “Bewegen statt schonen” ist eine Mischung aus Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination – die Stabilisierung der Bewegung!
Eine Entspannung rundet die Stunde ab.

Wo: TV Halle
Wann: Ab 19.01.2022, mittwochs von 19.00-20.00 Uhr
Dauer: 10 Einheiten
Kursgebühr: Vereinsmitglieder: 35€, Nichtmitglieder 67€
Teilnehmer: max. 15 Personen
ÜL: Beate Rathgeber-Munz (Übungsleiter B “Prävention Erwachsene”, DTB-Rückentrainerin, DTB-Trainerin Osteoporose-Prävention)
Anmeldung: Beate Rathgeber-Munz (b.rathgeber@gmx.de)

Hinweis Corona: Warnstufe 2, Teilnahme am Kurs nur für geimpfte Personen mit Schnelltest möglich (2G+). Kein Schnelltest wird benötigt, wenn die letzte Impfung zum vollständigen Impfschutz weniger als 3 Monate zurückliegt oder wenn die Person eine Auffrischimpfung erhalten hat.

Kurs / Vereinsangebot: FitnessCocktail
Bewegung zur Musik, die Spaß macht und gut tut!
FitnessCocktail – der Name ist Programm. Durch einen Mix von Ausdauer, Koordination und Kraftausdauer sind unsere Stunden mal fetzig, mal sanft. Verschiedene Kleingeräte wie Tubes, Pads, Steps, Therabänder, Hanteln, etc. machen unsere Stunden abwechslungsreich und effektiv. Ein Stretching rundet die Stunde ab.
Alle, die Freude an der Bewegung zur Musik haben sind herzlich willkommen!

Wo: TV Halle
Wann: freitags 18.30-19.30 Uhr (außer in den Ferien)
Dauer: laufendes Vereinsangebot
Kursgebühr: Vereinsmitglieder kostenfrei, Nichtmitglieder 10 UE = 60€
ÜL:  Beate Rathgeber-Munz (Trainer C Aerobic, LaGYM Instructor “dance feeling”, ÜL B “Prävention Erwachsene”, DTB-Rückentrainerin, DTB-Trainerin Osteoporose-Prävention)
Anmeldung: Direkt in der Übungsstunde bei Beate Rathgeber-Munz

Hinweis Corona: Warnstufe 2, Teilnahme am Kurs nur für geimpfte Personen mit Schnelltest möglich (2G+). Kein Schnelltest wird benötigt, wenn die letzte Impfung zum vollständigen Impfschutz weniger als 3 Monate zurückliegt oder wenn die Person eine Auffrischimpfung erhalten hat.

Kurs: WORLD JUMPING für Anfänger und Fortgeschrittene (Erwachsene)
WORLD JUMPING® ist ein dynamisches Fitness-Trainingsprogramm mit Elementen aus Aerobic, Step-Aerobic, Sprints und Variationen aus Powersports, jumpt man bei guter Laune und fetziger Partymusik. Ein abwechslungsreiches Programm für Bauch, Beine, Po und Rücken wartet auf euch. In 60 Minuten WORLD JUMPING® verbrennst du  1.000 bis 1.400 Kalorien und es werden mehr als 400 Muskeln trainiert. Ausdauer, Kraft, Figur, Beweglichkeit und Balance gepaart mit sensationeller Fettverbrennung macht das Jumping attraktiv und medizinisch wertvoll.

Wo: Gemeindehalle
Wann: donnerstags 18.30-19.00 Uhr (Anfänger) und 19.00-20.00 Uhr (Fortgeschrittene)
ÜL: Vera Stitz (WORLD JUMPING Basic Instructor)
Anmeldung: Vera Stitz (v.stitz@googlemail.com oder 01758933047)

Hinweis Corona: Warnstufe 2, Teilnahme am Kurs nur für geimpfte Personen mit Schnelltest möglich (2G+). Kein Schnelltest wird benötigt, wenn die letzte Impfung zum vollständigen Impfschutz weniger als 3 Monate zurückliegt oder wenn die Person eine Auffrischimpfung erhalten hat.

WORLD JUMPING KIDS
Mit diesem Trampolinworkout wird die Balance, die Rhythmik und auch die Kondition der Kinder gefördert. Des Weiteren wird vermittelt, wie durch Choreographien und toller Musik die Kinder zur Bewegung motiviert werden können.

Wo: Gemeindehalle Heuchlingen
Wann: mittwochs von 18.30 Uhr – 19.30 Uhr
Dauer: in Planung
Teilnehmer: 14 Kinder im Alter von 9-14 Jahren
Kursgebühr, um die internen Aufwände zu decken: tbd
ÜL: Karin Bauer (WORLD Jumping Kids Instructor)
Anmeldung bei: Vera Stitz (v.stitz@googlemail.com oder 01758933047)

Hinweis Corona: Warnstufe 2. Für Schüler ist der Sportbetrieb gestattet, Testnachweise ist nicht notwendig. In den Ferien wird ein Schnelltest benötigt.

Kurs: Yoga
Nimm Dir Zeit für Dich!
Gezielte Körperübungen und Atemtechniken – begleitet durch positive Affirmationen – sowie Achtsamkeits- und Meditationsübungen, sind Bausteine des Kurses. Sie unterstützen das Immunsystem und fördern nicht nur die Durchblutung, sondern auch die Konzentration und die Koordination. Diese ganzheitliche Yogapraxis soll Dir Entspannung und mehr Bewusstsein im Alltag ermöglichen. Sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen!

Du benötigst: bequeme Kleidung, ein Handtuch, falls vorhanden eine Yoga-/Gymnastikmatte, ein (Yoga)Kissen, etwas zu trinken

Wo: TV Halle
Wann: Ab 17.01.2022, montags 17.55-18.55 Uhr
Dauer: 10 Einheiten
Kursgebühr: Vereinsmitglieder: 35€, Nichtmitglieder 67€
Teilnehmer: max. 14 Personen
ÜL: Nina Krach (Yogalehrerin)
Anmeldung bei Vera Stitz (v.stitz@googlemail.com oder 01758933047)

Hinweis Corona: Warnstufe 2, Teilnahme am Kurs nur für geimpfte Personen mit Schnelltest möglich (2G+). Kein Schnelltest wird benötigt, wenn die letzte Impfung zum vollständigen Impfschutz weniger als 3 Monate zurückliegt oder wenn die Person eine Auffrischimpfung erhalten hat.