Kategorien
Hauptverein Tennis

Bericht Generalversammlung Tennisabteilung

Aufgrund der Corona-Pandemie fand erst vor kurzem die Generalversammlung der Tennisabteilung für das Jahr 2019 statt, zu der Angelika Schuster auch Bürgermeister Peter Lang und TVH-Vertreter Jörg Hägele begrüßen konnte.

Neben dem Spielbetrieb standen wieder zahlreiche Veranstaltungen wie Bockmusik, Wegfest, Kinderferienprogramm und Saisonabschlussball auf dem Programm. 

Wie in den Jahren wurden auch 2019 die Instandsetzung der Plätze von einer Fremdfirma fachgerecht durchgeführt und in diese waren rechtzeitig zum Saisonstart spielbereit.

Die Tennisabteilung besteht derzeit aus 100 Mitgliedern, davon sind rund die Hälfte aktive Mitglieder. Um die Mitgliederzahl weiter konstant zu halten, wurden wieder das Ferienprogramm sowie das Schnuppertennis für Grundschüler angeboten, wodurch insgesamt drei neue Kinder aufgenommen werden konnten. 2020 wurden die Flyer ebenfalls ausgeteilt, das Angebot konnte jedoch coronabedingt nicht durchgeführt werden. Die angebotene kostenlose einjährige Schnuppermitgliedschaft wurde von ein paar Spieler-/innen angenommen, wobei die Resonanz gerne größer sein dürfte.

In die Tennishütte musste auch wieder investiert werden, und nach zahlreichen Reparaturen in den vergangenen Jahren musste im Frühjahr 2020 die Rückstaupumpe für rund 2.000 Euro repariert werden. 

Im Bericht von Sportwart Marcel Wöller wurde unter anderem über das erfolgreiche Kinderferienprogramm in Zusammenarbeit mit dem TVH informiert sowie auch über das gut besuchte Abschlussturnier im Oktober. In der Saison 2019 waren vier Teams gemeldet, wobei sich die Juniorinnen mit Böbingen und die Damen 50 mit dem TC Leinzell zu Spielgemeinschaften zusammengeschlossen haben. Die Juniorinnen und die KidsCupU12 belegten beide einen guten dritten Platz, die Damen 50 mussten sich leider mit dem 5. Platz in der Bezirksliga begnügen. Umso erfreulicher war es, dass die Herren nach der Vizemeisterschaft im Vorjahr die Saison 2019 souverän und ungeschlagen mit 6:0 Siegen als Meister der Kreisklasse 1 beenden konnten.

Das Zahlenwerk von Kassiererin Nadja Maier zeigte, dass sich die Investitionen an der Tennisanlage auf den Kontostand ebenso niedergeschlagen haben wie auch der 50%ige Zuschuss zum Jugend-Sommertraining. Da die Beiträge seit 25 Jahren nicht mehr angepasst wurden stellte der Ausschuss angesichts der fehlenden Einnahmen und den erforderlichen Renovierungen den Antrag, die Beiträge der Aktiven geringfügig um 10 % zu erhöhen (aktive Ehepaare von 155 auf 170 Euro, aktive Einzelspieler von 95 auf 105 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre von 40 auf 45 Euro, Schüler/Studenten von 47,50 auf 55 Euro). Der Beitrag der passiven Mitglieder bleibt unverändert bei 30 Euro. Die Versammlung stimmte der Erhöhung ohne Gegenstimmen zu.

Beim Punkt Wahlen wurde Angelika Schuster als Abteilungsleiterin für zwei weitere Jahre bestätigt ebenso wie Lisa Wolf als Schriftführerin, Julian Hoppe als Jugendwart und Thomas Mach als Kassenprüfer. Verabschiedet wurde dagegen die langjährige Reinigungskraft Silvia Stegmaier, die seit 1992 äußerst zuverlässig für die Sauberkeit in der Tennishütte verantwortlich war.

Bürgermeister Lang nahm im Anschluss die Entlastung vor und bedankte sich ebenso wie TVH-Vertreter Jörg Hägele für das große Engagement. Beide hoben das problemlose Miteinander hervor und baten die Abteilung, trotz aller coronabedingten Schwierigkeiten und finanziellen Engpässen zuversichtlich nach vorne zu blicken. Vielleicht biete ja gerade die Pandemie dem Tennissport eine Chance, da diese Sportart im Freien und ohne große Personenansammlungen betrieben werden könne.

Abschließend bedankte sich bei allen Mitgliedern, Helfern und Trainer Kojo Atiso für die gute Zusammenarbeit und wünschte der Abteilung ein erfolgreiches und positiveres Jahr 2021.

Kategorien
Turnen

Kinderturnen

Das Kinderturnen startet wieder.

Nach Aufhebung der Stufe 3 kann gestartet werden.

Montag:

Von 17:00 bis 18:15 Uhr  Powerboys Jungs von Klasse 1 bis 4;

Beginn wegen Covid 19 um 15 min vorgezogen.

Mittwoch:

Von 15:30 bis  17:00 Uhr Turnados (Gerätturnen)

Donnerstag:

Von 14:30 bis 15:30 Uhr Turnzwerge Kinder ab 4 Jahre;

Wegen Covid 19 um 15 min früher aus.

Von 15:45 bis 16:45 Uhr Eltern-Kind-Turnen Kinder ab 2 Jahre

Freitag:

Von 14:30 bis 16:00 Uhr Jump and Fun Mädchen ab Klasse 1

Bitte ACHTET Alle noch auf die Anweisungen und Infos der jeweiligen Chat-Gruppen

Abeitlungsleitung Turnen Verena Demurtas

Kategorien
Hauptverein

Generalversammlung TV Heuchlingen 1922 e.V. am Freitag, 16.10.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die für April geplante Generalversammlung leider abgesagt werden.

Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen ist es nun wieder möglich, die Generalversammlung am Freitag, 16.10.2020 um 20 Uhr in der Gemeindehalle Heuchlingen abzuhalten.

Hierzu möchten wir alle TVH-Mitglieder recht herzlich einladen. Um Anmeldung bei der Geschäftsstelle (mail@tv-heuchlingen.de) wird gebeten. 

Tagesordnung:

1.) Begrüßung, Totengedenken

2.) Berichte           
a) Vorstand allgemein
b) Vorstand Sport
c) Vorstand Finanzen
d) Ref. f. Öffentlichkeitsarbeit
e) Jugendteam
e) Kassenprüfer

3.) Aussprache und Entlastung

4.) Anträge

5.) Wahlen

6.) Satzungsänderung (§ 11 Vorstand)

7.) Verschiedenes (u.a. Datenschutz)

Anträge zur Tagesordnung müssen  bis spätestens   13.10.2020   schriftlich beim Vorstand  oder bei der Geschäftsstelle Annette Lutz, Im Gehren 18, 73572 Heuchlingen (mail@tv-heuchlingen.de) eingereicht werden.

Kategorien
Tennis

Tennis – Generalversammlung

An alle
Mitglieder der
Tennisabteilung Heuchlingen

Einladung zur Generalversammlung am Sonntag, 11. Oktober 2020 mit Weißwurstfrühstück

Liebe Tennisfreunde,

aufgrund der Corona-Pandemie musste die für März geplante Generalversammlung der Tennisabteilung ja leider abgesagt werden. Unter Einhaltung der gebotenen Hygiene- und Abstandsregelungen ist es nun wieder möglich, die Generalversammlung mit Weißwurstfrühstück am Sonntag, den 11. Oktober 2020 um 10.30 Uhr in der Tennishütte abzuhalten. Wir möchten hierzu alle Abteilungsmitglieder und Tennisfreunde recht herzlich einladen. Da die Plätze in der Tennishütte jedoch begrenzt sind ist eine vorherige Anmeldung bis Donnerstag, 08.10.2020, bei Angelika Schuster (Tel. 2960139) zwingend erforderlich. Bei vielen Anmeldungen wird die Versammlung in anderen Räumlichkeiten abgehalten.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Berichte:  -Abteilungsleiterin, -Sportlicher Bericht, -Kassiererin
3. Aussprache und Entlastung
4. Wahlen
5. Anträge: – Beitragsanpassung
6. Verschiedenes (u.a. Termine, Bekanntgaben)

Anträge können bis spätestens 08. Oktober 2020 schriftlich, gerne auch per Mail angischuster@aol.com bei Abteilungsleiterin Angelika Schuster eingereicht werden.

Kategorien
Tennis

Tennis – Abschlussturnier

Am Samstag, den 26. September veranstaltet die Tennisabteilung wieder ihr traditionelles Abschlussturnier für Kinder und Erwachsene.

Die Kids treffen sich um 11.00 Uhr auf der Tennisanlage und spielen bis ca. 13.00 Uhr ihr eigenes Turnier. Das Abschlussturnier für Erwachsene ist für alle Spielerinnen und Spieler jeden Alters geeignet und auch die diesjährigen „Schnuppermitglieder“ sind natürlich herzlich zum Mitspielen eingeladen. Beginn hier ist um 14.00 Uhr.

Anmeldungen sind bei A. Schuster unter der Tel. 2960139 oder unter angischuster@aol.com bis spätestens Donnerstag, 24.09.2020 aufgrund der Corona-Vorgaben zwingend erforderlich.

Die Tennishütte ist bewirtschaftet und wir freuen uns auf einen schönen sportlichen Abschluss dieses Tennisjahres.

Kategorien
Jugendteam

Sommerferienprogramm

Das Jahr 2020 hat auch für unser TVH-Jugendteam einige Veränderung mit sich gebracht. Nach einigen Treffen wurde entschieden, dass wir aus Sicherheitsgründen kein JuKi-Lager veranstalten können und möchten. Natürlich wollten wir trotzdem etwas für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien anbieten. Wir haben sogleich acht Veranstaltungen für das Sommerferienprogram herausgearbeitet, natürlich mit Einhaltung der in dieser Zeit geltenden Hygienemaßnahmen. Fast jede Woche der Sommerferien konnte mit Basteln, Werkeln oder sportlichen Aktivitäten gefüllt werden. Sehr viele Kinder erschienen zu unseren Veranstaltungen und hatten eine Menge Spaß bei den unterschiedlichen Sommerferiengestaltungen. Angefangenhat es mit dem Programmpunkt „Lei hieba/Lei dieba“ vom 01.08.2020 bis 02.08.2020und dem Boote basteln mit anschließender Regatta am 06.08.2020. Bei beiden Veranstaltungen konnten die Kinder trotz Ausfall des diesjährigen Wegfestes bei diesen beiden beliebten Spielen mitmachen. Weiter ging es mit einem Orientierungslauf durch unser Dorf, wobei alle Kinder in Gruppen Hinweise finden mussten. Bei „Batik“ am 14.08.2020 wurden weiße T-Shirts mit Farbe und einer bestimmten Technik verschönert. Daraufhin folgte der Spielenachmittag am 18.08.2020. Dabei wurden unterschiedliche Spiele in der Halle und auf einem Feld gespielt. Die Kinder konnten sich so, wie beim Schulsport, mit ihren Freunden richtig austoben und durften ihre liebsten Spiele spielen. Am 21.08.2020 wurden viele schöne Motive bei der Veranstaltung „Trockenfilzen“ gebastelt. Egal ob Smileys, Herzen oder andere Muster, die Kinder hatten sehr viel Spaß beim Werkeln. Am Abend des 26.08.2020 konnten die Kinder und Jugendlichen bei einer Nachtwanderung teilnehmen. Es gab eine gruselige und eine richtig stark gruselige Gruppe. Bei beiden mussten die Kinder eine gruselige Strecke im Dunkeln mit angsteinflößenden Stationen durch die Nacht kommen. Zu guter Letzt gab es das Fußballturnier am 08.09.2020. Fußballbegeisterte Kinder hatten die Möglichkeit, einen ganzen Nachmittag lang mit ihren Freunden Fußball zu spielen und konnten sich dadurch austoben. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Sommerferienprogramm für das TVH-Jugendteam ein voller Erfolg war und trotz ausgefallenem JuKi-Lager die Kinder und Jugendlichen sehr viel Spaß mit unseren Angeboten hatten.

Kategorien
Turnen

Kinderturnen

Dieses Jahr werden die Kinderturngruppen nicht sofort nach den Sommerferien starten.

Der genaue Start wird rechtzeitig bekannt gegeben

Verena Demurtas

Kategorien
Hauptverein

Aktivierung – Nicht nur für Senioren Teil 2
Birgit Mach, Geprüfte Übungsleiterin „B“ Prävention Erwachsene Bildquelle: Birgit Mach, Privat

Es ist ganz einfach – Sie können nichts falsch machen – haben Sie Mut und trainieren Sie, egal ob Sie bettlägerig sind, auf dem Stuhl sitzend trainieren möchten oder aktiv im Stehen mitmachen können.

Fußsohlen Roller • Bequeme Sitzposition – die Fußsoßlen sollen flach auf dem Boden aufliegen und das Bein hierbei rechtwinklig sein • Kleine Blackroll oder alternativ ein Nudelholz unter den Fuß legen und mit leichtem Druck nach vorne und hinten rollen – Aktivierung und Stimmulation der Fußmuskulatur • Mehrmals pro Seite wiederholen

TVH 2020

Fuß-Ball-Roller • Bequeme Sitzposition – die Fußsoßlen sollen flach auf dem Boden aufliegen und das Bein hierbei rechtwinklig sein • Kleiner Blackball oder alternativ ein Tennisball unter den Fuß legen und mit leichtem Druck nach vorne und hinten rollen – der Ball kann gezielter punktuell eingesetzt werden, vor allem im Zehenbereich – Aktivierung und Stimmulation der Fußmuskulatur • Mehrmals pro Seite wiederholen

Fußsohlen Roller • Bequeme Sitzposition – die Fußsoßlen sollen flach auf dem Boden aufliegen und das Bein hierbei rechtwinklig sein • Kleine Blackroll oder alternativ ein Nudelholz unter beide Fußsohlen legen und mit leichtem Druck nach vorne und hinten rollen, Aktivierungen Sie auch die seitliche Fußmuskulatur indem Sie die Außen- und Innenkanten der Fußsohle ausrollen • Mehrmals pro Seite wiederholen

TVH 2020

Oberschenkel Roller • Bequeme Sitzposition im Bett oder auf einer stabilen Unterlage, alternativ auch auf dem Stuhl • Rollen Sie die Blackroll oder alternativ das Nudelholz über den gesamten Oberschenkel, üben Sie dabei sanften Druck auf das Gewebe aus und aktivieren Sie so ihre Muskulatur • Mehrmals pro Seite wiederholen

Bein pumpen • Bequeme Sitzposition auf dem Stuhl (alternativ im Stehen mit Möglichkeit zum festhalten) • Mit beiden Füßen auf die Zehen rollen, Position halten • Mit beiden Füßen auf die Verse vollen, Position halten • Im Wechsel einen Fuß auf die Zehen und einen Fuß auf die Verse rollen • Aktivierung Sie Ihre Beinmuskulatur und regen Sie Ihre Venen zum Abtransport an • Mehrmals wiederholen

TVH 2020

Hände und Arme ausrollen • Bequeme Sitzposition oder wenn möglich einfach im Stehen • Halten Sie die kleine Blackroll oder das Nudelholz oder den Tennisball in den Handflächen und rollen Sie sanft Ihre Handflächen aus • Sie aktivieren Ihre Handmuskulatur, können Verspannungen lösen und erhalten somit die Beweglichkeit der Hände und Finger • Probieren Sie unterschiedliche Halte- und Rollfunktionen aus, die über die Hände auf den Unterarm übergehen • Aktivieren Sie so die Muskulatur der Arme • Mehrmals wiederholen
Mein heutiger TIPP
Versuchen Sie beweglich zu bleiben,
➢ Halten Sie täglich ein paar Minuten inne und versuchen Sie Ihren Körper zu spüren ➢ Wo bin ich verspannt, was tut weh, welche Position tut mir gut ➢ Kommen Sie zur Ruhe und gönnen Sie sich eine Auszeit ➢ Lösen Sie Verspannungen durch Yogaübungen ➢ Machen Sie regelmäßig Spaziergänge und genießen Sie die Natur
Und ein wichtiger TIPP – LACHEN SIE MAL WIEDER
Lachen ist die beste Medizin
Bleiben Sie gesund!

Kategorien
Jugendteam

Lei hieba – Lei dieba

Das Dorf-Duell geht in die nächste Runde und dafür brauchen wir Euch! Kinder, Jugendliche, Erwachsene und die ganze Familie sind gefragt.

Auf dem “Wegfest-Gelände” treten zunächst samstags (1.8.2020) ab 15 Uhr die Kinder für ihre Leinseite an, bevor es sonntags (2.8.2020) ab 16 Uhr an die Wettkämpfe für die Jugendlichen, Erwachsenen und die Familienduelle geht. Hierfür werden noch Jugendliche, Erwachsene und Eltern mit Kindern gesucht. Um zu gewinnen müssen alle Generationen zusammenarbeiten. Wer nicht selber teilnehmen will ist als Zuschauer herzlich willkommen und für diejenigen die nicht vor Ort sein könne, wird online unter https://jugendteam-tvh.jimdosite.com/ ein Liveticker den aktuellen Stand anzeigen.

Corona bedingt sind die Abstandsregeln außerhalb der Wettkämpfe einzuhalten, ebenso wie die Maskenpflicht. Essen und Trinken wird von uns nicht angeboten. Um an diesem Event teilhaben zu können müssen alle beteiligten, sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer, ein Kontaktdatenblatt abgeben, dieses findet ihr hier zum herunterladen. Das Dokument soll bestenfalls ausgefüllt mitgebracht werden.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer bei den Mini-Wettkämpfen, meldet euch hierfür einfach beim TVH-Jugendteam an (tvh-jugendteam@gmx.de).

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf um den Ehrentitel „Lei hieba“.

Kategorien
Jugendteam

Ferienprogramm

Da das JuKiLager dieses Jahr leider nicht stattfinden kann, haben wir uns für Euch viele andere tolle Ferienaktivitäten ausgedacht.

Diese findet ihr im Sommerferienprogrammheft der Gemeinde. Eine kurze Beschreibung findet ihr auch unter https://jugendteam-tvh.jimdosite.com/