Teenies allein in den Alpen

Zum Ende der Faschingswoche ging es mit zwei Kleinbussen nach Talkirchdorf, leider meine es der Wettergott nicht so gut mit uns und der Regen spülte uns den Schnee unter den Füßen weg. Kurzerhand ging es deshalb nach Steibis um dort die Ski und Snowboards zum Glühen zu bringen.

Am Abend wurde dann auf der Selbstversorgerhütte gemeinsam aufgekocht, wobei das ein oder andere versteckte Talent zum Vorschein kam. Nach dem wir am nächsten Tag die Hütte wieder zum Glänzen gebracht haben, genossen wir ein weiteren Tag auf den Steibiser Pisten. Zum Abschluss ließen wir uns noch die selbstgemachten Pizzen in der TV Halle schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.