Männer in den Kitzbühler Bergen

Am vorletzten Wochenende fand wieder einmal die Männerausfahrt statt. Von den vorherrschenden diesigen Wetterbedingungen mit Schneefall und schlechter Sicht ließ sich niemand die gute Laune verderben. Während die einen munter Schwung an Schwung in den Neuschnee zauberten, verfielen die anderen der Magie des Hüttenzaubers. Am Spätnachmittag versammelten wir uns zum finalen Einkehrschwung in der Panoramaalm. Nach nächtlicher Abfahrt auf die Sonnalm und leckeren Spezialtäten vom Grill, wurde das Treiben noch einmal in die Schirmbar verlagert, wo noch einige Stunden gefeiert wurde.

 

Am nächsten Morgen hatte der Wettergott einsehen und schenkte den unerschrockenen Männern verdientermaßen Sonne satt und sorgte damit für perfektes Skivergnügen im weitläufigen Skigebiet zwischen Mittersill und Kitzbühel. Dabei nutzen einige die Gelegenheit sich mit Mausefalle, Alte Schneise und Hausbergkante vertraut zu machen. Vor der letzten Talabfahrt fanden sich alle zum Abschluss auf der Fleckalm ein um auf zwei schöne Tage anzustoßen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.